Wechselbrille/Okkluderbrille

Wechselbrille/Okkluderbrille
Artikelnummer: 57013

GOOD-LITE®: 452300

29,00 €
zzgl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

Lieferung innerhalb von 3 Arbeitstagen

Beschreibung

Wechselbrille/Okkluderbrille

Wechselbrillen – oder auch Okkluderbrillen – werden von Augenärzten und Orthoptistinnen für monokulare Visusprüfungen sowie für weitere monokulare Untersuchungen eingesetzt. Dabei werden die Augen wechselseitig einzeln abgedeckt, sodass ausschließlich ein Auge getestet wird. Die Okkluderbrille mit einseitiger Abdeckung und geraden Bügeln verfügt über einen stabilen Metallrahmen, der ein häufiges Drehen des Gestells ermöglicht.

Produkteigenschaften:

  • Wechselbrille/Okkluderbrille zur monokularen Visusprüfung
  • mit einseitiger Abdeckung und geraden Bügeln
  • robuster Metallrahmen
  • Hersteller: GOOD-LITE®
  • Artikelnummer: 57013 (GL 452300)

Die Sehschärfenprüfung zählt zu den wichtigsten Untersuchungen in der Augenheilkunde. Sie erfolgt anhand von vorgegebenen Sehzeichen in definierten Entfernungen, die sowohl das Nahsehen als auch das Distanzsehen umfassen. Um eine Vergleichbarkeit der Ergebnisse zu gewährleisten, müssen bestimmte Normvorschriften bei der Sehschärfenprüfung eingehalten werden. Da es sich bei der Sehschärfenprüfung um eine psychometrische Funktion handelt, sind Schwankungen in der Messung möglich.

Bei der monokularen Sehschärfenprüfung ermitteln Augenärzte und Orthoptistinnen die Sehschärfe für jedes Auge einzeln. Der Visus eines Patienten ergibt sich aus dem Auflösungsvermögen seiner Netzhaut.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein