HEINE-Instrumente

Sie finden im Onlineshop von EYESFIRST® eine große Auswahl an HEINE-Instrumenten. Das Unternehmen HEINE Optotechnik ist einer der führenden Gerätehersteller im Bereich Primärdiagnostik verschiedener Fachrichtungen und Spezialist für ophthalmologische Diagnostikinstrumente. Weltweit werden HEINE-Instrumente von Augenärzten, Orthoptistinnen, Augenoptikern, Neurologen, Allgemeinmedizinern sowie von Kinder- und Jugendärzten verwendet. HEINE-Instrumente zeichnen sich durch Langlebigkeit, außerordentliche Funktionalität sowie präzise Optik aus. In unserem Sortiment finden Sie folgende HEINE-Produkte:

Direkte und indirekte Ophthalmoskope

Ophthalmoskope dienen in erster Linie der Untersuchung des Augenhintergrundes (Fundusuntersuchung oder Ophthalmoskopie). Hierbei wird zwischen direkter Ophthalmoskopie und indirekter Ophthalmoskopie unterschieden. Bei der direkten Ophthalmoskopie wird der Augenhintergrund einschließlich Sehnervenkopf, Gefäßverlauf und Netzhautmitte (Makula lutea oder gelber Fleck) in einer relativ hohen Vergrößerung untersucht. Bei der indirekten Ophthalmoskopie erfolgt die Untersuchung mithilfe einer Vergrößerungslinse, jedoch in einer kleineren Vergrößerung. Mit einem indirekten Ophthalmoskop ist auch eine stereoskopische Untersuchung der Augen möglich.

Direkte HEINE-Ophthalmoskope sind handgehaltene Instrumente, die nicht nur für Fundusspiegelungen, sondern auch für weitere Untersuchungen wie den Brückner-Durchleuchtungstest eingesetzt werden können. Sie sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich. HEINE Optotechnik bietet für jede Anwendung das passende Instrument.

Die einzelnen Produktserien unterscheiden sich unter anderem in der Art der Beleuchtung. Die LED-Varianten, wie z. B. das HEINE BETA® 200 S LED-Ophthalmoskop, zeichnen sich durch große Energieeffizienz aus: Die LEDs haben eine Lebensdauer von bis zu 100.000 Stunden, wodurch ein Lampenwechsel überflüssig wird.

Weitere Unterschiede gibt es bei den Einstellmöglichkeiten der Instrumente. Das HEINE BETA® 200 Ophthalmoskop verfügt beispielsweise über 27 Dioptrienschritte und sechs Blenden, während das HEINE BETA® 200 S Ophthalmoskop mit 74 Dioptrienschritten und sieben Blenden eine feinere Abstufung zulässt. Dies gilt genauso für die LED-Ausführungen der beiden Ophthalmoskope. Als ideales Zweitinstrument bietet sich in diesem Produktbereich das HEINE K 180® mit 27 Dioptrienschritten und fünf Blenden an.

Im Unterschied zu direkten Ophthalmoskopen kann mit indirekten Ophthalmoskopenein größerer Teil des Augenhintergrundes untersucht werden. Dabei ist der Arbeitsabstand zwischen Arzt und Patient größer. In unserem Produktsortiment finden Sie aus dieser Produktlinie das kompakte indirekte Handophthalmoskop zur monokularen Augenuntersuchung. Dank seines robusten Designs ist es besonders für mobile Einsätze und Visiten außerhalb der Praxis geeignet. Es verfügt über einen integrierten Interferenz-Rotfreifilter zur Kontrasterhöhung, einen einstellbaren Beleuchtungsstrahlengang und einen Lupenaufsatz (+ 3,00 D). Zu diesem Handophthalmoskop gibt es einen passenden Binokularaufsatz mit vergüteter Präzisionsoptik. Damit lässt sich das handliche Instrument auch beidäugig nutzen.

Skiaskope

Skiaskope dienen der objektiven Refraktionsmessung des Auges. Mithilfe dieser augendiagnostischen Instrumente können Fehlsichtigkeiten festgestellt werden. Man unterscheidet zwischen der Fleck-Skiaskopie, bei der ein kreisförmiger Lichtstrahl erzeugt wird, und der Strich-Skiaskopie mit einem strichförmigen Lichtstrahl. Das Strich-Skiaskop ist das gängigere Untersuchungsinstrument der beiden Produktvarianten. Besondere Merkmale der HEINE-Skiaskope sind ihre ergonomische Form, die hervorragende Verarbeitung und eine weitgehende Eliminierung des Streulichts.

Bei dem HEINE BETA 200® Skiaskop handelt es sich um ein Strich-Skiaskop mit Polarisationsfilter. Aufgrund der integrierten ParaStop®-Technik von HEINE ermöglicht es eine präzise Einstellung des parallelen Strahlenganges. Durch einen Lampenwechsel kann das Instrument ebenso als Fleck-Skiaskop verwendet werden.

Als LED-Variante des Strich-Skiaskops erzeugt das HEINE BETA® 200 LED-Skiaskop ein hell leuchtendes, präzises Lichtband mit einer Strichbreite von 1,1 mm und einer Strichlänge von 35 mm. Die LED-Lampen haben eine Lebensdauer von bis zu 50.000 Stunden und sind stufenlos regelbar. Neben einem Polarisationsfilter verfügt auch dieses HEINE-Qualitätsprodukt über die ParaStop®-Technik.

Handspaltlampen

Handspaltlampen werden für die Untersuchung des vorderen Augenabschnittes eingesetzt. Sie sind vor allem für den mobilen Einsatz geeignet. Eine Handspaltlampe kann dabei als Ersatz für eine konventionelle Spaltlampe dienen. Handspaltlampen finden sowohl in humanmedizinischen Untersuchungen als auch in der Veterinärmedizin Anwendung. Die HEINE HSL 150® Handspaltlampe bietet hierbei eine 6-fache Vergrößerung. Die Spaltgröße ist stufenlos variierbar. Im EYESFIRST®-Onlineshop stehen ein passender Lupenaufsatz mit 10-facher Vergrößerung und eine passende Ersatzlampe zur Verfügung.

Weitere HEINE-Produkte

Zur Bestimmung der potenziellen Sehschärfe bei Katarakt und anderen Medientrübungen führen wir das Retinometer HEINE LAMBDA 100®, wahlweise mit Dezimalskala oder Fraktionsskala. Darüber hinaus finden Sie in unserem Shop ophthalmologische Diagnostiksets sowie Ophthalmoskopierlupen, Ladegeräte und Batterien, Batteriegriffe und Bodeneinheiten oder auch Orange- und Blaufilter sowie eine große Auswahl an weiterem HEINE-Zubehör.

Artikel

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1-20 von 58

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1-20 von 58

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3