kostenlose Bestellung des aktuellen Augenkataloges

Bestellfax-Formular (Download)

GOOD-LITE EUROPE 2014 - Katalog


Artikel 1 bis 20 von 332 gesamt

Gitter  Liste 

Sehteste

In unserem Onlineshop finden Sie eine große Auswahl verschiedener Sehteste, mit denen unterschiedliche Aspekte der Sehleistung überprüft sowie Störungen der Sehfähigkeit festgestellt werden können. Hierzu gehören unter anderem die Beurteilung der Sehschärfe und die Beurteilung der Farb- und Kontrastwahrnehmung. Sehteste werden vom Augenarzt, Augenoptiker, aber auch von Orthoptisten und Optometristen durchgeführt. Vor allem die Untersuchung der Sehschärfe – auch Visus genannt – ist eines der häufigsten diagnostischen Verfahren in der Ophthalmologie, Orthoptik und Optometrie. Sie spielt eine wichtige Rolle für die Gesundheitsvorsorge im Bereich der Vorschule und Schule sowie im beruflichen Umfeld. Die Sehschärfe beschreibt das mögliche Ausmaß zur getrennten Wahrnehmung zweier eng benachbarter Punkte. Diese Fähigkeit wird sowohl für die Sehleistung in der Ferne als auch für das Nahsehen geprüft. Unterschieden werden Reihenteste (sog. Crowding-Teste) und Einzelsymbol-Teste. Bevor das binokulare bzw. beidäugige Sehen untersucht wird, werden in der Regel erst beide Augen getrennt voneinander getestet. Hier sind verschiedene Verfahren möglich. Zum einen können Lichtkästen mit unterschiedlichen Sehzeichentafeln ebenso wie klassische Wandtafeln verwendet werden. Es gilt, die abgebildeten Buchstaben, Zahlen oder geometrischen Figuren zu erkennen. Zum anderen werden Symbole wie Pflüger- oder Snellen-Haken in E-Form und Landoltringe genutzt. Hierbei muss die offene Seite des E-Hakens bzw. des Landoltringes erkannt werden. Ein Farbsehtest ermöglicht die Feststellung und Kontrolle der Farbwahrnehmung und deckt Störungen in diesem Bereich auf. Meist geht es dabei um die Ermittlung von Rotgrünschwächen bzw. Farbenblindheit. Wesentlich seltener ist die Gelbblauschwäche.

Wir führen in unserem Onlineshop eine breite Auswahl an Visustesten für die Nähe und Ferne für alle Alters- und Entwicklungsstufen. So finden Sie auch spielerische Materialien und Teste für die Wahrnehmung von Farben und Formen im Bereich der Frühförderung und nach dem Preferential-Looking-Prinzip, wie z. B. Gittersehschärfenteste, Cardiff-Low-Vision-Teste, Kontrastteste und verschiedene Fixationsobjekte. Unser Angebot umfasst darüber hinaus ETDRS-Tafeln und Lichtkästen in vielen Ausführungen, Cardiff-Visusteste, LEA™-Teste, Zubehör für die Sehschärfenprüfung (z. B. Anzeigegabeln in E-Haken-Form oder mit Landoltring) und vieles mehr. Selbstverständlich bieten wir auch Teste speziell für den Bereich der Fahrerlaubnis an.